Fachschaft Jura

Studierendenvorschlagsbudget (SVB)

Bei dem Studierendenvorschlagsbudget (SVB) handelt es sich um Gelder der Universität, die zur Sicherung der Qualität von Studium und Lehre dienen. Die Vergabe erfolgt durch Vorschlag der Studierenden. Der Universität Freiburg stehen jährlich ca. 1,5 Millionen Euro zur Verfügung, wobei davon ca. 110.000 € auf den Fachbereich Rechtswissenschaften entfallen. Zur Ausarbeitung eines Vorschlags für die Vergabe der dezentralen SVB-Mittel des kommenden Jahres finden jeweils im Sommersemester eine Informationsveranstaltung und zwei Fachbereichssitzungen statt.

Vergabe der dezentralen Mittel des Fachbereichs Rechtswissenschaften (2021)

// Aktuelle Hinweise

Zur Erläuterung des Vergabeverfahrens wird mit der Fachbereichssitzung am Mo, 29.06.2020 um 20 Uhr s.t. eine Informationsveranstaltung stattfinden. Auf dieser können auch etwaige Rückfragen beantwortet werden.

Nach oben scrollen